rusian czech english german

Dr. Sigmund Jähn

  • 13. Februar 1937 in Morgenröthe-Rautenkranz geboren
    Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
  • 1943 - 1951
  • Volksschule in Morgenröthe-Rautenkranz
  • 1951 - 1954
  • Lehrausbildung als Buchdrucker in Klingenthal/Vogtl.
  • ab 1955
  • Militärdienst bei den Luftstreitkräften der ehemaligen DDR
  • 1955 - 1958
  • Offiziersschüler an der Fliegerschule
  • 1958 - 1966
  • Offizier an einer Jagdfliegerstaffel
  • 1966 - 1970
  • Studium an der Militärakademie Monino der Luftstreitkräfte
    der damaligen UdSSR
  • 1970 - 1976
  • Inspekteur für Jagdfliegerausbildung bzw. für Flugsicherheit
    im Stab der Luftstreitkräfte
  • 1976 - 1978
  • Kosmonautenausbildung im sowjetischen "Sternenstädtchen"
    bei Moskau
  • 26.8. - 03.9.1978
  • Teilnahme am Raumflug UdSSR/DDR, Sojus 31/Salut 6/Sojus 29
  • 1983
  • Promotion zum Dr.rer.nat. am Zentralinstitut für Physik der Erde,
    Potsdam auf dem Gebiet der Fernerkundung der Erde
  • seit 1990
  • im russischen Kosmonautenausbildungszentrum als freier Berater für das Astronautenzentrum des DLR und seit 1993 auch für die ESA (European Space Agency) tätig


  • Veröffentlichungen:

  • zahlreiche Publikationen zu Fragen der Fernerkundung und der
    Entwicklung der bemannten Raumfahrt
     
  • 1983 Buch "Erlebnis Weltraum"